Tag des Elefanten

Es gibt einen Tag des Elefanten. Dieser wird bereits seit einigen Jahren am 12. August begangen. Aber das ist nicht der einzige besondere Tag, der den Elefanten gewidmet ist. Die Dickhäuter haben auch noch einen Ehrentag des Elefanten, dieser wird am 22. September 2017 gefeiert.

Hinter dem am 12. August gefeierten Tag der Elefanten steckt allerdings ein ernster Hintergrund. An diesem Tag wird mit weltweiten Kampagenen und Aufrufen auf die verzweifelte Lage der sanften Riesen aufmerksam gemacht.

So ist der Afrikanische Elefant das größte Landsäugetier der Erde. Diese Tiere haben, wenn sie einmal ausgewachsen sind, eigentlich keine Feinde – außer dem Menschen, der eben hinter dem Elfenbein der Dickhäuter her ist.

Da Elefanten viele Fans haben, gibt es natürlich auch den einen oder anderen Elefantenkalender. Wer einen besonderen Tierkalender sucht und mal keinen Hundekalender oder Katzenkalender verschenken möchte, sollte sich durchaus einmal die Wildtierekalender ansehen. Unter anderen finden sich in dieser Rubrik so einige tolle Kalender mit Elefanten als Model.

Elefanten gehören übrigens zu den Rüsseltieren. Es gibt dabei drei verschiedene Arten:

  • Afrikanischen Elefant
  • Waldelefant
  • Asiatischer Elefant

 
Alle heute noch lebenden Elefanten sind stark in ihrem Bestand gefährdet, da ihr Lebensraum beständig schrumpft und sie bis in die jüngste Zeit wegen ihrer aus wertvollem Elfenbein bestehenden Stoßzähne gejagt wurden.

Der Elefant gilt als weise, stark und keusch, aber auch als böse. Er ist auch ein Symbol für die Mäßigkeit. Er ist das Wappentier mehrerer asiatischer und afrikanischer Staaten sowie das politische Wappentier der Republikaner in den USA. Der höchste dänische Orden heißt Elefantenorden. Die Seekriegsflagge Thailands ziert ein weißer Elefant, der dort als Zeichen von Macht verehrt wird.

Stallburschen Kalender 2018

Aus der Rubrik Kalender für Erwachsene ist der Stallburschen Kalender 2018. Jahr für Jahr darf man bei diesem ästhetisch schönen Kalender Männer bei der Arbeit im Stall bewundern und ins Träumen geraten. Neben Stroh, Stall und Männern, denen man zutraut, körperliche Arbeit zu verrichten, sieht man dann auch das eine oder andere Pferd. Aber in die Rubrik Pferdekalender passt der Stallburschen Kalender auch 2018 nicht wirklich.

Dieser Kalender genießt bei Reiterinnen mittlerweile Kultstatus: Starke Männer, schöne Pferde und tolle Kulissen! Auch 2018 wird dieser tolle Kalender wohl die eine oder andere Wand zieren.

Stallburschen Kalender 2018

Bestseller Nr. 1
Stallburschen 2020: Erotische Fotos aus dem Pferdealltag eines Stallburschen
  • 14 Seiten - 20.08.2019 (Veröffentlichungsdatum) - creatxx media Verlag (Herausgeber)
Bestseller Nr. 2
Grooms 2020: Erotische Fotos aus dem Alltag eines Stallburschen im Westernreitstall
  • 14 Seiten - 20.08.2019 (Veröffentlichungsdatum) - creatxx media Verlag (Herausgeber)
Bestseller Nr. 3
Cowboys 2020 Calendar
  • 01.07.2019 (Veröffentlichungsdatum) - Time Factory (Herausgeber)
Bestseller Nr. 4
Stallburschen 2018: Erotische Fotografien aus dem Pferdealltag eines Stallburschen
  • 14 Seiten - 31.07.2017 (Veröffentlichungsdatum) - creatxx media Verlag (Herausgeber)
Bestseller Nr. 5
Stallburschen 2017: Wandkalender mit erotischen Fotografien aus dem Alltag eines Stallburschen
  • 14 Seiten - 18.07.2016 (Veröffentlichungsdatum) - EQUUM IPSUM (Herausgeber)
Bestseller Nr. 6
Landburschen 2018: Landlust von seiner männlichen Seite
  • 14 Seiten - 30.09.2017 (Veröffentlichungsdatum) - Heel (Herausgeber)
Bestseller Nr. 7
Kalender 2020 Real Cock Männerkalender Erotikkalender inkl. Magnet Spruch
  • Orion Kalender Real Cock unzensiert mit heissen eotischen nackten Männern und ästhetischen Bildern
  • Schwarz/Weiss Bildkalender mit Kalendarium für 13 Monate
  • DIN A4 Kalender im Heftformat (in der Mitte befindet sich eine Falte)
  • Aufgeklappt ist er im Großformat DIN A3 Format, Größe 29,7 cm x 42 cm, Wandkalender zum Aufhängen
  • Magnet: Geschenkidee haftet zb. am Kühlschrank, Visitenkartengröße ca. 8,6 cm x 5,00 cm
Bestseller Nr. 8
Landburschen 2017
  • 14 Seiten - 31.08.2016 (Veröffentlichungsdatum) - Heel (Herausgeber)
Bestseller Nr. 9
Blasmusikkalender Wandkalender GIRLS-Edition 2020
  • Der Blasmusikkalender Wandkalender GIRLS-Edition 2020 enthält 14 Kalenderseiten mit Titelblatt und einer Übersichtsseite am Ende. Es handelt sich um ein Kalendarium mit Wochentagen, Kalenderwochen und separat angegebenen Feiertagen
  • Dank der Spiralbindung (Wire-O-Bindung) kann man ganz einfach zum nächsten Monat blättern. Die große Übersichtsseite am Ende des Kalenders präsentiert noch einmal alle Models
  • Der Wandkalender im A3-Hochformat ist aus qualitativ hochwertigem Papier mit 250gr/m² und glänzendem Bilderdruck
  • Durch die Aufhänge-Öse kann er nicht nur zu Hause, sondern auch im Probenraum aufgehängt werden
  • Der Kalender ist ein schönes Geschenk für Musiker und Musikerinnen

Der Stallburschen Kalender greift den Stallburschen aus Reitställen als erotisches Thema auf und setzt ihn charmant und niveauvoll in Szene. Erotische Fotografien aus dem Alltag eines Stallburschen im Westernreitstall. Die sorgfältig in Szene gesetzten Motive des Bestsellers mit mehr als 100.000 Facebook-Fans sind ebenso erotisch wie niveauvoll – heiß begehrt, zum Träumen schön!

Kalender mit tollen Burschen (Stallburschen, Grooms 2018) online aussuchen und bequem nach Hause bestellen. Den Stallburschen Kalender gibt es auch im Jahr 2018 wieder in verschiedenen Formaten.

Technische Details Stallburschen Kalender

  • Verlag: Creatxx media verlag, 2017.
  • Anzahl Seiten im Kalender: 14
  • Format: verschieden. Der Wandkalender hat ein Format von 43×60 Zentimetern.

Vom Hersteller empfohlenes Alter für diesen erotischen Kalender: 14 Jahre. Wobei die meisten 14jährigen wohl eher das Kichern bekommen werden.

Kaland – Kalandsbruderschaft

Zudem gab es mal die Calenderherren bzw. eine Bruderschaft. Wobei eine weitere Bezeichnung hierfür Kaland, Kalandsbruderschaften ist. Dabei handelt es sich um die Bruderschaften wohlhabender Bürger zur Verrichtung guter Werke. Solche Bruderschaften waren im Mittelalter in vielen Städten verbreitet. Das Wort Kaland leitet sich dabei wie das Wort Kalender vom lateinischen Wort kalendae ab. Es bedeutet den ersten Tag eines Monats. In Bezug auf die Kalandsbruderschaft bezog sich das dann darauf, dass sich die Mitglieder dieser Bruderschaft regelmäßig eben an diesem Tag, dem ersten Tag eines Monats trafen.

Der erste Monatstag des römischen Kalenders bedeutete auch Zahltag. In Anlehnung daran gründeten sich im Mittelalter die Kalandbruderschaften.

» Weiterlesen

Kalenden

Die Kalenden (lateinisch Kalendae) waren im römischen Kalender jeweils der erste Tag eines Monats.

Etymologisch leitet sich „Kalendae“ ab vom Ausrufungsritual („kalo“) im Zusammenhang mit der Göttin Iuno Covella (auch Iuno Kalendaris, römische Mondgöttin, Geburtsgöttin). Grammatisch kommen sie nur in der Mehrzahl vor (sind ein Pluraletantum) und sind eines der ganz wenigen lateinischen Wörter, die traditionell mit einem K geschrieben wurden. Von ihnen leitet sich das deutsche Wort „Kalender“ (über lateinisch calendarium „Verzeichnis der Kalendae“) ab.

» Weiterlesen

Calendarius – Das Wort Kalender

Das Wort Kalender stammte aus dem Latein. Im 15. Jahrhundert entlehnte man das Wort aus der alten Sprache. Dabei war Calendarius bei den alten Römern die Bezeichnung für den jeweils ersten, auszurufenden Tag eines Monats. Das Wort calendae (griechische Schreibweise kalendae) und damit auch calendarius stammen von dem Verb calare und das bedeutet eben so viel wie ausrufen.

Heute ist ein Kalender ein Verzeichnis der Tage, Wochen und Monate eines Jahres (Kalenderjahres) in zeitlicher Folge. Häufig werden noch zusätzliche Angaben gemacht wie Wochentage, Feiertage oder auch Sonnenaufgang, Sonnenuntergang, Mondaufgang, Monduntergang, Vollmond, Neumond (es gibt aber auch spezielle Mondkalender).

» Weiterlesen

Und da war da noch der Kalender in der Kuh

Kalender ist nicht nur die Bezeichnung für ein Verzeichnis von aufeinanderfolgenden Tagen, Wochen und Monaten in Blattform, Blockform oder Buchform oder in Form eines Postkartenkalender, Abreißkalender oder mit schönen Bildern von Tieren (Hundekalender, Katzenkalender, Naturkalender etc.). Nein, das Wort Kalender hat noch mehr Bedeutungen. So gibt es im so genannten Blättermagen, den Kalender und zwar als dritte Abteilung des Magens der Wiederkäuer.

» Weiterlesen

Neue Kalender für das nächste Jahr

Noch ist Sommer, noch ist das nächste Jahr in weiter Ferne, aber bald müssen sie wieder gekauft werden. Die Kalender für das nächste Jahr. Oder man kauft erst etwas später. Dann hat man zwar weniger Auswahl, aber oft sind die Kalender dann doch etwas reduziert. Hier gibt es eine große Auswahl an Kalender für das Jahr 2018. Hundekalender, Katzenkalender, Wochenkalender und Postkartenkalender. Und natürlich sind auch im Jahr 2018 wieder der Mondkalender und der Gartenkalender im Einsatz. Viel Spaß mit dem richtigen Kalender. Übrigens, ein solcher Kalender ist zwar nicht immer das perfekte Geschenk, ein tolles Mitbringsel, Wichtelgeschenk oder eben zusätzliches Geschenk ist es allemal. Oder man nutzt den Kalender zum Beispiel für ein Geldgeschenk. Der Beschenkte wünscht sich Geld für eine große Reise, zum Beispiel in die USA? Wie wäre es mit einem USA Kalender und darin versteckt eben das Geld? Möglichkeiten gibt es viele, einen tollen Kalender auch zu verschenken.

Chinesisches Neujahrsbeginn 2017

IN China beginnt das neue Jahr nicht am 1. Januar, sondern erst etwas später. Da der chinesische Kalender ein Lunisolarkalender ist, fällt das chinesische Neujahr auf unterschiedliche Tage. Gefeiert wird das chinesische Neujahrfest am zweiten Neumond nach der Wintersonnenwende. Damit liegt der Termin dafür zwischen dem 21. Januar und dem 21. Februar.

Mit dem Neujahrsfest ist nach der chinesischen Astrologie der zyklische Wechsel zwischen den zwölf verschiedenen Erdzweigen verbunden. Und diese sind nach Tieren benannt. Das ganze beginnt mit dem Jahr der Ratte (das letzte Jahr der Ratte war 2008) und endet mit dem Jahr des Schweins 2019.

Heute, am 27. Januar 2017 ist der letzte Tag des Affen, morgen, am 28. Januar 2017 beginnt dann das Jahr des Hahns. Das Jahr des Hahns endet am 15. Februar 2018. Am 16. Februar 2018 beginnt dann das Jahr des Hundes. Mehr über das Chinesische Horoskop.

Mythologie chinesisches Neujahrsfest

Einer alten Legende nach, kam ein menschenfressendes Monster jedes Jahr aus den Bergen (oder auch aus dem Meer). Es hatte zuvor im Tiefschlaf gelegen und nun Hunger. Um diesen Hunger zu stillen, frass es auch Menschen. Und diese wollten sich natürlich vor dem Jahresmonster schützen. Und so machten die Menschen Lärm und Feuer. Sie färbten außerdem alles rot und gold, denn das waren die Farben, die das Monster nicht mochte.

 

1 2