Neujahrssprüche für WhatsApp, Facebook und Co – Das alte Jahr geht – herzlich Willkommen 2021

Wer jetzt schon einen neuen Kalender für das Jahr 2021 hat, ist gut vorbereitet. Aber es spricht natürlich nichts dagegen, noch in den nächsten Tagen aufzurüsten. In der Silvester Nacht sind erstmal Neujahrs-Sprüche gefragt, diese werden gerne über WhtatsApp, Facebook und Co. verschickt. Früher griff man zum Telefon und rief an, um jemanden etwas Schönes zum guten Jahr zu wünschen, inzwischen hat das Handy und auch der PC mit seinen Möglichkeiten Textnachrichten zu verschicken diese Aufgabe übernommen.

Mir fällt dann, wenn es darauf ankommt, natürlich erstmal nichts ein. Aber hier habe ich schon mal ein paar Sprüche vorbereitet, die man zum neuen Jahr bzw. zu Silvester dann verschicken kann.

Neujahrssprüche für WhatsApp

Übrigens: Um Mitternacht oder kurz danach Neujahrswünsche zu verschicken und das gerne eben per SMS, Whatsapp oder Facebook-Messenger, auf die Idee kommt wohl beinahe jeder, der ein Handy hat. Und da jeder natürlich auch jedem Kontakt etwas schreiben möchte, ist das Aufkommen an Neujahrswünschen um Punkt 00:00 Uhr am 1. Januar sehr hoch. Es kann also passieren, dass die Nachricht erst einmal nicht durchkommt. Hier nun aber schöne Neujahrssprüche für Kurzmitteilungen.

  • Es schenke dir das neue Jahr ohne Scherz – Gesundheit, Wohlstand und ein frohes Herz!
  • Das neue Jahr hat gerad erst begonnen, die ersten Vorsätze sind schon zerronnen. Was soll‘s! Es gibt kein zurück! Zum neuen Jahr viel Erfolg und Glück!
  • Man wird nicht älter, sondern besser. In diesem Sinne Frohes Neues 2021!
  • Möge das neue Jahr ruhig starten, langsam beschleunigen, tief in die Kurve gehen, ein rasantes Überholmanöver vollbringen und gemächlich in die Box fahren. Frohes Neues 2021!
  • Es knallt und kracht in dieser Nacht – wieder ein Jahr rumgebracht. Das neue Jahr soll bringen Dir: Gesundheit, Wohlstand und viel Freude!
  • 2020 geht – herzlich Willkommen 2021 und dir alles gute und vor allem Gesundheit!
  • Das Leben gleicht einer Reise, Silvester einem Meilenstein. (Theodor Fontane)
  • Alles hat ein Ende, jedes Silvester bringt eine Wende, einen Zauber vom Neuanfang, lass dich drauf ein und fang morgen damit an.
  • Ein Neuanfang, der gibt uns Mut. Ich bin mir sicher, das neue Jahr wird gut.
  • Das alte Jahr verabschiedet sich, ich wünsch fürs neue nur das Beste für dich.
  • Das alte Jahr, das ist bald futsch. Ich wünsch dir noch schnell nen guten Rutsch!

Oder Neujahrswünsche mit Albert Einstein:

Wenn das alte Jahr erfolgreich war,
dann freue dich aufs Neue.
Und war es schlecht,
ja dann erst recht.

 

Neujahrswünsche verschiedene Sprachen

Oder man bedient sich für die Neujahrswünsche verschiedener Sprachen und wünscht statt Prosit Neujahr oder Frohes Neues einfach ein schönes neues Jahr in einer anderen schönen Sprache:

  • Happy New Year (Englisch)
  • Bonne Année (Französisch)
  • Eftecheezmaenos o Kaenooryos hrono (Griechisch)
  • Gullukkig Niuw Jaar (Niederländisch)
  • felix sit annus novus (Latein)
  • Feliz Ano Novo (Portugiesisch)
  • Feliz Año Nuevo (Spanisch)

In diesem Sinne – Frohes neues Jahr, kommt gut rein!

Warum wünscht man sich eigentlich guten Rutsch ins neue Jahr?

Wäre es zu Silvester regelmäßig so kalt, dass Eisesglätte für eine rutschige Silvesterparty sorgen würde, könnte man Guten Rutsch ins Neue Jahr durchaus nachvollziehen. Aber auch wenn es in der Nacht zum neuen Jahr meist nicht sehr warm ist, meist ist es eben nicht glatt. Und so stellt sich die Frage, warum man sich eigentlich einen guten Rutsch ins Neue Jahr wünscht.

Guter Rutsch kommt vom jüdischen Neujahr

Das jüdische Neujahr heißt Rosch ha Schanah (Kopf des Jahres). Auf  Jiddisch wünscht man sich rund um das jüdische Neujahr dann entsprechend auch a git Rosch (einen guten Kopf). Und daraus wurde dann ein guter Rutsch.

Übrigens: Das jiddische Neujahr fällt nicht mit Silvester zusammen. 2020 beginnt Rosch ha Schana am Abend des 18. September und endet am Abend des 20. September 2020.

 

Silvesterfeuerwerk kaufen

Vor den Neujahrssprüchen und den Silvsterfeiern decken sich viele Menschen gerne auch mit Feuerwerk und Böllern ein. Diese können nicht ganzjährig gekauft werden und natürlich darf auch nicht das ganze Jahr geböllert werden. Ab wann darf eigentlich Silvesterfeuerwerk gekauft werden?

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.