Wölfe Kalender 2020

Wölfe Kalender sind tolle Kalender mit beeindruckenden Fotos der Verwandten unserer Haushunde. Inzwischen sind Wölfe ja auch wieder in Deutschland heimisch. Wer mehr Wert darauf legt, die Tiere aus der Ferne zu bewundern, als ihnen wirklich im Wald zu begegnen, kann dies mit einem Wölfe Kalender für 2020 tun. Den Wölfe Kalender für 2020 gibt es als Wandkalender, Tischkalender, Broschürenkalender.

Wölfekalender für 2020

Bestseller Nr. 2
Der Lebensfreude Kalender 2019
  • Rolf Merkle, Doris Wolf
  • Herausgeber: PAL
  • Auflage Nr. 2017 (06.07.2018)
  • Kalender: 36 Seiten
Bestseller Nr. 3
Wölfe 2020 46x48cm
  • Marie-Luce Hubert, Jean-Louis Klein
  • Herausgeber: Athesia Kalenderverlag GmbH
  • Kalender: 14 Seiten
Bestseller Nr. 5
Bestseller Nr. 6
Wolfszauber DIN A3 Kalender 2020 Wolf und Wölfe - Seelenzauber
  • Wandkalender in A3 Querformat (42,0 cm x 29,7 cm)
  • Metallspirale silber als Wire-O-Bindung
  • Hochwertiger Digitaldruck auf min. 250 g/m² Papier mit Kartonrückwand
  • Kalendarium mit internationalen Feiertagen (D, AT, CH, USA, CA, UK, IR, F, I, ES, P, BE, DAN, LUX, CZ, SK, HU, RUS)
  • Auch in anderen Formaten erhältlich
Bestseller Nr. 7
Wölfe 2020
  • Herausgeber: Ml Publishing Llc
  • Kalender: 14 Seiten
Bestseller Nr. 9
Wolves/Wölfe 2020: Kalender 2020 (Artwork Edition)
  • Herausgeber: Tushita
  • Kalender: 26 Seiten

Wölfe Kalender online auswählen und kaufen. Es gibt verschiedene Wölfe und ihre Bilder, die im Mittelpunkt dieser tollen Kalender stehen. Neben Elefanten, Löwen und Eisbären gibt es mit dem Wild- und Jagdkalender auch den einen oder anderen Kalender für 2020 der heimischen Wildtieren gewidmet wurde.

Siehe auch Wildtiere Kalender | Tierkalender und natürlich Hundekalender 2019.

Mythos Wolf als Kalender

Mythos Wolf, auch 2020 wieder gut für tolle Kalender. Mit faszinierenden Aufnahmen der scheuen und teils geheimnisvoll wirkenden Tieren. Bilder, die ganz besondere Monente einfangen und uns zu Hause an die Wand zaubern. Wölfe Kalender 2020.

Der Wolf

Der Wolf ist übrigens das größte Raubtier aus der Familie der Hunde (es gibt natürlich auch Hundekalender für 2020). Wölfe gibt es beinahe auf der ganzen Welt. Auch in Europa und in Deutschland. In Mitteleuropa wurden diese Raubtiere ab dem 15. Jahrhundert systematisch verfolgt. im 19. Jahrhundert waren sie in nahezu allen Regionen ihres weltweiten Verbreitungsgebiets vor allem durch menschliche Bejagung stark dezimiert und in West- und Mitteleuropa fast sowie in Japan vollständig ausgerottet. Heute steht der Wolf in vielen Ländern unter Schutz und so gibt es inzwischen, auch in deutschland, wieder frei lebende Wölfe. Im Erfassungszeitraum 2017/18 wurden in Deutschland 73 Rudel, 31 Paare und drei territoriale Einzeltiere registriert; damit gab es insgesamt 107 Wolfsterritorien. Wölfe zählen zu den bekanntesten Raubtieren; sie haben frühzeitig Eingang in die Mythen und Märchen vieler Völker gefunden (Rotkäppchen und der böse Wolf, die drei Schweinchen und der Wolf). Sie sind zudem die Stammform aller Haushunde und des sekundär wilden Dingos.