Kalender für das nächste Jahr

Kalender für das nächste Jahr online kaufen, bestellen und sich liefern lassen. Kalender gibt es schon für wenige Euro, damit eignet sich ein solcher Jahresplaner natürlich auch prima als Wichtelgeschenk. Oder man nutzt einen Kalender als perfekte Möglichkeit ein Geldgeschenk zu überreichen. Wenn sich der Beschenkte ein Motorrad kaufen möchte, wie wäre es also mit einem Motorradkalender und eben einem oder mehreren Geldscheinen drin?

Es gibt aber auch sehr praktische Kalender, zum Beispiel den Gartenkalender oder den Saisonkalender. Oder Schüler brauchen oft einen Schülerkalender. Schülerkalender gibt es allerdings bereits ab Mitte des Jahres, dann nämlich, wenn ein neues Schuljahr beginnt.

Neue Kalender für 2020

Bestseller Nr. 1
Zeit für Neues 2020: Terminplaner mit Wochenkalendarium
  • 128 Seiten - 18.03.2019 (Veröffentlichungsdatum) - Groh Verlag (Herausgeber)
Bestseller Nr. 2
Zeit für Neues 2020: Dekorativer Wochenkalender im Hochformat
  • 56 Seiten - 18.03.2019 (Veröffentlichungsdatum) - Groh Verlag (Herausgeber)
Bestseller Nr. 3
Offline ist der neue Luxus 2020: Terminplaner mit Wochenkalendarium
  • 128 Seiten - 18.03.2019 (Veröffentlichungsdatum) - Groh Verlag (Herausgeber)
Bestseller Nr. 4
Gourmet 2020 - Fotokalender - Rafael Pranschke - 48x64cm - Posterkalender mit Lebensmitteln
  • 01.07.2019 (Veröffentlichungsdatum) - teNeues Calendars & Stationery (Herausgeber)
Bestseller Nr. 5
Leuchttürme 2020 - Fotokalender - 34x98cm - Wandkalender King Size mit faszinierenden Leuchttürmen
  • 01.07.2019 (Veröffentlichungsdatum) - teNeues Calendars & Stationery (Herausgeber)
Bestseller Nr. 9
Bestseller Nr. 10
Der Lebensfreude Kalender 2020
  • 39 Seiten - 05.07.2019 (Veröffentlichungsdatum) - PAL - Verlagsgesellschaft mbH (Herausgeber)

Neue Kalender, Planer und Organizer bzw. Wandkalender. Sehr beliebt sind auch Broschürenkalender. Aber meist werden Kalender eben nach dem Motiv und damit nach den Bildern ausgesucht.

Jedes Jahr neue Kalender mit tollen neuen Bildern

Oder man erfreut sich einfach an einem Kalender mit vielen tollen Bildern darin. Solche Kalender gibt es zum Beispiel als Postkartenkalender. Jedes Motiv lässt sich dann prima verschicken, so kann man auch mal sagen, schreib mal wieder (Briefmarken dazu nicht vergessen). Oder man nimmt einen großen Wandkalender mit tollen Motiven. Ist der Kalender ein Geschenk, dann sollten diese Motive dann natürlich zum Beschenkten passen. Ein Hundefreund bekommt dann einen Hundekalender, der Katzenfreund einen Katzenkalender. Und ist der Katzenfreund auf eine bestimmte Katzenrasse festgelegt, kein Problem, auch Katzenkalender gibt es noch viel spezifischer.

Und wenn man Sprachen lernen möchte, dann kann man mit so einem Kalender jeden Tag etwas für seine gewünschte Fremdsprache tun. Es gibt Sprachen lern Kalender für Englisch, Spanisch, Italienisch, Französisch, Latein und viele, viele andere, weit exotischere Fremdsprachen überhaupt. Zwar sind solche Kalender nicht immer etwas fürs Auge, aber auf dem Schreibtisch oder auch in der Küche erinnert ein solcher Sprachenkalender jeden Tag daran, etwas zu tun.

Kalender eigenen sich natürlich auch als gut ausgewähltes Notgeschenk bzw. Last-Minute-Geschenk. Ein solcher Kalender lässt sich auch mit einem Geschenkgutschein (oder auch einem Geldschein) aufpeppen.

Das perfekte Geschenk – Kalender und …

Neben der Kombination Kalender und Geldgeschenk gibt es auch andere Möglichkeiten eine so praktische Gabe wie einen Kalender aufzupeppen. Gerade wer Küchenkalender verschenkt, kann Gewürze dazugeben, bei einem Blumenkalender sind es echte Blumen oder tolle Blumensamen für die Fensterbank. Ein Tierkalender kann mit einem hochwertigen Stofftier verbunden werden etc. etc. usw.

Ausblick auf 2020

Wie üblich wir das Jahr 2020 am 1. Januar beginnen. Wer nicht einen neuen Kalender hat, der bereits im Dezember beginnt oder einen Hexenkalender 2020, der wird am 1. Januar mit seinem Kalender für 2020 starten. Dieser erste Tag im neuen Jahr ist zum einen ein Feiertag und zum anderen ein Mittwoch.

2020 ist ein Schaltjahr

2020 ist zudem ein Schaltjahr. Alle vier Jahre (mit einigen Ausnahmen) hat das Jahr nicht 365 Tage sondern 366 Tage. So wird ausgeglichen, dass unser Jahr etwas kürzer ist als das Sonnenjahr. Der Schalttag ist dann wieder der 29. Feburar.

Was steht 2020 an?

Unter anderem stehen in den USA Präsidentschaftswahlen an (3. November), in Deutschland wird in Hamburg gewählt. Der Eurovision Song Contest 2020 findet diesmal in den Niederlanden statt und wird dort vom 12. Bis zum 16. Mai 2020 stattfinden.

Natürlich gibt es 2020 auch einige sportliche Großereignisse, los geht es mit dem Finale der Darts WM 2020 am 1. Januar. Am 2. Februar 2020 blicken Sportfans über den großen Teich in die USA und verfolgen dort den Super Bowl LIV im Hard Rock Stadium in Miami Gardens. Im Mai findet dann die Eishockey Weltmeisterschaft der Männer statt (1. Bis 17. Mai) und am 23. Mai das Endspiel um den DFB-Pokal (wie üblich im Berliner Olympiastadion). Am 30. Mai dann das Champions League Finale in der Türkei.

Das war es aber noch lange nicht mit Fußball, schließlich ist 2020 das Jahr einer Europameisterschaft. Diese findet dann vom 12. Juni bis zum 12. Juli 2020 statt und zwar zum ersten Mal in mehreren Ländern Europas. Und 2020 stehen Olympische Sommerspiele an und zwar in Tokio.

Gedenktage 2020

Hier einige Gedenktage für 2020. Das sind Tage an dem besondere Persönlichkeiten entweder einen runden Geburtstag gehabt hätten oder sich ihr Todestag in runder Weise jährt.

  • Januar: 100. Geburtstag des britischen Schriftstellers Isaac Asimov
  • Januar: 100. Geburtstag des italienischen Filmregisseurs Federico Fellini
  • Januar: 100. Todestag des italienischen Malers Amedeo Modigliani
  • März: 250. Geburtstag des deutschen Schriftstellers Friedrich Hölderlin
  • März: 200. Geburtstag der britischen Schriftstellerin Anna Sewell
  • April: 500. Todestag des italienischen Malers Raffael
  • April: 100. Geburtstag des deutschen Politikers Richard von Weizsäcker
  • Mai: 300. Geburtstag des deutschen Schriftstellers Hieronymus Carl Friedrich von Münchhausen
  • Mai: 200. Geburtstag von Florence Nightingale
  • Mai: 100. Geburtstag von Johannes Paul II.
  • Juni: 100. Geburtstag des deutschen Literaturkritikers Marcel Reich-Ranicki
  • Juni: 100. Todestag des deutschen Soziologen Max Weber
  • September: 100. Geburtstag der deutschen Kabarettistin Lore Lorentz
  • September: 100. Todestag des russischen Goldschmiedes Peter Carl Fabergé
  • Oktober: 100. Geburtstag des deutschen Fußballspielers Fritz Walter
  • November: 100. Geburtstag der iranischen Physikerin und Astronomin Alenoush Terian
  • November: 200. Geburtstag des deutschen Philosophen Friedrich Engels
  • Dezember: 250. Geburtstag des deutschen Komponisten Ludwig van Beethoven